Vier zauberhafte Schwestern

Flame, Marina, Flora und Sky sind Schwestern und lieben Musik und Tanz. Als Sista Magic nehmen sie auch an einem Wettbewerb der Schule teil. Aber die vier haben auch magische Fähigkeiten, jede von ihnen kann ein Element beherrschen - Feuer, Wasser, Erde und Luft. Als die böse Glenda auftaucht und alle Macht an sich reißen will, müssen die vier ihre Kräfte bündeln, um ihren Plan zu vereiteln.

Familienabenteuer mit Fantasy-Aspekt nach der erfolgreichen Mädchenbuchreihe von Sheridan Winn. Regisseur Sven Unterwaldt und Produzentin Corinna Mehner, die bereits bei "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" zusammenarbeiteten, legen hier erneut eine temporeich erzählte und bunt gestaltete, mit Effekten aufgepeppte Geschichte um Zusammenhalt vor. Katja Riemann als krötenspuckende Bösewichtin im Geiste von Cruella De Vil und Justus von Dohnányi sorgen für komische Highlights.

Quelle: Blickpunkt:Film

Spielzeiten

SpracheDeutsch
Liberty Cinema Weinfelden
Vier zauberhafte Schwestern
Altersfreigabe: ab 0 Jahren
Laufzeit:97 Minuten
Regie:Sven Unterwaldt
 
Cast:Laila Padotzke (Flame), Lilith Julie Johna (Flora), Hedda Erlebach (Marina), Leonore von Berg (Sky), Katja Riemann (Glenda), Justus von Dohnányi (Oswald), Anna Thalbach (Mrs. Duggery), Doris Schretzmayer (Ottalie Cantrip), Gregor Bloéb (Colin Cantrip), Ju
 
Genre:Kinderfilm / Fantasy
Startdatum:09. Januar 2020