Little Women

Jo ist die wildeste von vier Schwestern, die in bescheidenen Verhältnissen mit ihrer Mutter in Concord, Massachusetts aufwachsen. Sie schreibt schon als Jugendliche Theaterstücke und Jahre später Geschichten, die sei an Zeitungen verkauft. Heiraten will sie nicht. Sie lehnt sogar den Angebot ihres Freundes und Nachbarn Laurie ab. Ihre ältere Schwester Meg heiratet einen Lehrer, ihre jüngere Schwester Amy will Malerin werden und darf mit der reichen Tante nach Paris. Als die jüngste Schwester Beth zu sterben droht, kehrt Jo nach Concord zurück.

Leichtfüßige und gefühlvolle Neuverfilmung von Louisa May Alcotts autobiografisch inspirierten Bestseller um vier gegensätzliche Schwestern im Amerika des späten 19. Jahrhunderts. Indiedarling Greta Gerwig legt damit ihr erstes Kostümdrama vor, das von Independent Spirit Gerwigs und der Protagonistin durchwirkt ist. So gibt es verspielte, auch beiläufig wirkende Momente im klassisch, auch über Rückblenden erzählten Geschehen. Im sympathischen Ensemble ist neben Saoirse Ronan vor allem Florence Pugh und auch Timothee Chalamet hervorzuheben.

Quelle: Blickpunkt:Film

Startdatum: 30. Januar 2020

Little Women
Altersfreigabe: ab 12 Jahren
Laufzeit:135 Minuten
Regie:Greta Gerwig
 
Cast:Saoirse Ronan (Jo March), Emma Watson (Meg March), Florence Pugh (Amy March), Eliza Scanlen (Beth March), Laura Dern (Marmee March), Timothée Chalamet (Theodore 'Laurie' Laurence), Meryl Streep
 
Genre:Drama / Kostümfilm
Startdatum:30. Januar 2020