Wolkenbruch

WOLKENBRUCHS WUNDERLICHE REISE IN DIE ARME EINER SCHICKSE feiert seine Weltpremiere am ZFF.
Die Komödie WOLKENBRUCH handelt vom jungen orthodoxen Juden Motti Wolkenbruch (Joel Basman), der bislang immer brav getan, was seine Mame (Inge Maux) ihm vorgeschrieben hat. Als sie ihn verkuppeln will und ihm eine Heiratskandidatin nach der andern vorstellt, rebelliert Motti und weicht von seinem traditionellen Lebenspfad ab. Er verliebt sich an der Uni in die schöne Nichtjüdin Laura (Noémie Schmidt). Seine Mame ist ausser sich – eine Beziehung mit einer Schickse ist im Lebensplan von Motti nicht vorgesehen. So beginnt Motti mutig seine wunderliche Reise zur Selbstbestimmung, die mit Herzschmerz, aber auch viel Humor verbunden ist.

Startdatum: 25. Oktober 2018

Wolkenbruch
Altersfreigabe: noch nicht bekannt
Laufzeit:90 Minuten
Regie:Michael Steiner
 
Genre:Komödie
Startdatum:25. Oktober 2018